Interview with Harold James at the Wissenschaftskolleg zu Berlin

In an interview with the renowned Princeton historian, Harold James, the LEF scientific associate Isabella Agraz, had the chance to pose some question about the fragmentation in an interconnected global marketplace, challenging conflicts, and the future costs of prosperity.

Von |2024-06-17T16:30:14+02:007. Mai 2024|Aktuelles|

LEF Academy: „Globalization and the Idea of the West“

In der dritten Vorlesung der LEF Academy begrüßte das Ludwig-Erhard-Forum mit Harold James einen der international renommiertesten Wirtschaftshistoriker der Gegenwart. Im gut besuchten Auditorium der Hertie School referierte der Historiker von der Princeton University über historische Schlüsselmomente und den aktuellen Wandel der Globalisierung...

Von |2024-06-17T17:34:56+02:0030. April 2024|Aktuelles, LEF Academy|

Zivilisierte Provokation: „Emanzipation noch lange nicht am Ziel! Ohne Parität keine Gleichstellung in Wirtschaft und Gesellschaft?“

Zur fünften Zivilisierten Provokation debattierten Prof. Dr. Rita Süssmuth und Linda Teuteberg in einem lebhaften Streitgespräch über Gleichstellung in Wirtschaft und Gesellschaft – von Frauenquote bis persönlichen Erfahrungen, von Parität bis zum ordnungspolitischen Weg. Es war ein Abend mit kontroversen Ansichten und inspirierenden Diskussionen...

Von |2024-05-14T14:18:00+02:0029. Februar 2024|Aktuelles, Zivilisierte Provokation|

Sichtbar&Sein – Migration, Frauen und künstlerische Identitäten

Die Ausstellung „Sichtbar&Sein: Migration, Frauen und künstlerische Identitäten“ in Kooperation mit der Initiative Selbständiger Immigrantinnen e.V. (ISI) präsentierte die vielfältigen Werke von 16 Künstlerinnen aus zehn Nationen in der Botschaft von Mexiko zu Berlin. Die Ausstellung erlaubte es, neue Perspektiven zu entdecken und die Vielfalt kultureller Unterschiede zu würdigen. Essentielle Aspekte einer gesunden Sozialen Marktwirtschaft...

Von |2024-05-14T14:21:00+02:0013. Februar 2024|Aktuelles, Kooperationen 2024|

18. Wilhelm-Röpke-Vorlesung: „Geopolitische Herausforderungen der westlichen Demokratien“

Das Ludwig-Erhard-Forum für Wirtschaft und Gesellschaft ist hocherfreut, seit diesem Jahr Mitveranstalter der Wilhelm-Röpke-Vorlesung zu sein. In ihrer bereits 18. Auflage referierte Dr. Norbert Röttgen MdB zu den geopolitischen Herausforderungen der westlichen Demokratien...

Von |2024-04-18T23:18:46+02:008. Februar 2024|Aktuelles, Kooperationen 2024|

10. Doktorandenseminar zur Erneuerung der Ordnungsökonomik

Erstmals in Kooperation mit dem Ludwig-Erhard-Forum für Wirtschaft und Gesellschaft fand am 7. und 8. Februar 2024 das Erfurter Doktorandenseminar zur Erneuerung der Ordnungsökonomik statt. Nach zuletzt mehreren pandemiebedingten Ausfällen nutzten in diesem Jahr elf junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Gelegenheit, ihre Forschungsprojekte rund um die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft vorzustellen...

Von |2024-04-24T23:24:37+02:008. Februar 2024|Aktuelles, Kooperationen 2024|

#LeipzigColloquium: „The International Monetary System and International Financial System as an Analogy to the Copernican Heliocentric System“

Im #LeipzigColloquium referierte Michael D. Bordo, PhD von der Rutgers University zum Thema: "The International Monetary System and International Financial System as an Analogy to the Copernican Heliocentric System"...

Von |2024-04-12T15:54:55+02:0014. Dezember 2023|Aktuelles, Kooperationen 2023|

#LeipzigColloquium: „Better Money: Gold, Fiat, or Bitcoin?“

Am 30. November 2023 referierte Professor Larry H. White, PhD zum Thema „Better Money: Gold, Fiat, or Bitcoin?" im Rahmen der letzten Ausgabe des #LeipzigColloquiums...

Von |2024-04-10T12:30:14+02:0030. November 2023|Aktuelles, Kooperationen 2023|

Ökologie & Freiheit: „Warum Transformation neben Ordnungspolitik auch Sozialpolitik benötigt“

Auf der Konferenz des Zentrums Liberale Moderne ließ das Ludwig-Erhard-Forum die Frage diskutieren: „Warum die Transformation neben Ordnungspolitik auch Sozialpolitik benötigt“...

Von |2024-04-16T14:40:12+02:0029. November 2023|Aktuelles, Kooperationen 2023|
Nach oben